Pointiert informiert im Gesundheitswesen

Für einmal kommen aus dem Umfeld von Gesundheitsminister Alain Berset positive Töne für die Apotheker. Sein persönlicher Berater Thomas Christen präsentierte am 5. TopPharm Netzwerk-Event vom  6. September, wie die medizinische Grundversorgung aus Sicht des Bundes in Zukunft aussehen soll. Neben mehr Hausärzten und mehr und besser ausgebildetem Pflegepersonal… Weiterlesen

Gesundheitspolitiker haben ein neues Betätigungsfeld gefunden: die Ärzteeinkommen. Das durchschnittliche Jahreseinkommen von 190‘500 Franken, wie es das Büro Bass 2009 im Auftrag der FMH ermittelt hat, sei zu hoch, tönt es von links, und auch das BAG und Santésuisse wollen die Ärztesaläre unter die Lupe nehmen.

Ist das sinnvoll? Kriegen… Weiterlesen

Unter diesem Titel zeigt der Blog kleinreport.ch auf endrückliche Weise, wie wenig kritisch unsere Schweizermedien sind und blind der Schweizerischen Depeschenagentur folgen! Viele Redaktionen funktionieren nach dem Prinzip „copy – paste“, und wenn eine Korrektur kommt heisst es so oft „shoot and reload“.

Wir sind gespannt wie kritisch… Weiterlesen

EpiPen ist im Grunde genommen ein einfaches Medikament. Der Wirkstoff Epinephrin wurde erstmals 1901 isoliert, der Patentschutz auf der Substanz ist längst abgelaufen. Aber man kann die Applikationsform patentieren lassen. So geschehen bei EpiPen, einer Sofortspritze zum Gebrauch im Notfall bei Gefahr eines anaphylaktischen Schocks. In der Schweiz kostete das… Weiterlesen